Spanisch lernen
Navigation

Spanisch lernen

Möglichkeiten Spanisch zu lernen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Spanisch zu lernen oder es aufzufrischen. Die fruchtbarste Variante ist wohl ein Aufenthalt in einem spanischsprachigen Land, am besten mit einem Sprachkurs oder durch eine längere Tätigkeit vor Ort, zum Beispiel in Spanien, Mexiko oder Kuba. Als Urlauber hat man selten Kontakt zu Einheimischen und kann daher auch seine Sprachkenntnisse nur selten verbessern. Aufgeschlossenheit und Interesse an den Bewohnern hilft Ihnen hier Zugang zu Sprache und Land zu finden. Falls Sie jedoch keine Zeit und kein Geld für einen Auslandsaufenthalt haben, gibt es noch weitere Möglichkeiten, Spanisch zu lernen.

Bei geringen Spanischkenntnissen bietet es sich an, zunächst mit Übungsbüchern die Grammatik zu erlernen und in den Übungslektionen das Gelernte anzuwenden. Um den Wortschatz aufzubessern gibt es spezielle Vokabeltrainer, die das effektive Vokabellernen ermöglichen.

Wenn schon Spanischkenntnisse vorhanden sind, die Grammatik gut sitzt und der Wortschatz aufgebessert werden soll, so bietet es sich an, Filme in der Landessprache zu schauen, und Bücher und Zeitungen in Spanisch zu lesen. Gerade Zeitungen bieten eine sehr gute Möglichkeit, neue Vokabeln zu erlernen, da das Vokabular aktuell ist und bei regelmäßiger Lektüre stets die gleichen Wörter auftauchen. Wer sich die Lektüre eines Buches noch nicht zutraut, kann mit Büchern für Kinder oder Jugendliche beginnen, da hier ein sehr einfaches Vokabular verwendet wird.

Spanische Zeitungen:
www.elpais.com, www.elmundo.com

spanische Radiosender im Netz:
www.canalsur.es/web/portada, http://www.crtvg.es/

Online-Versand für spanische Bücher und Filme:
http://proiberia.de/

Wer beim Sprachelernen nicht gern alleine ist, dem ist die Methode Tandem zu empfehlen. Hierbei treffen sich Muttersprachler unterschiedlicher Sprachen und unterhalten sich – die Hälfte der Zeit in der einen, die andere Hälfte in der anderen Sprache. Möglich ist das Tandem auch via Brief, Mail, Chat oder Instant Messenger wie icq oder msn. Diese Methode ist sehr effektiv, wenn Sie Ihren Wortschatz und Ausdruck verbessern möchten. Hinzu haben Sie das Glück direkt von einem Muttersprachler korrigiert zu werden und erfahren gleichzeitig Interessantes über Kultur und Land Ihres Tandempartners. Und wer weiß, vielleicht wird daraus ja auch eine Freundschaft von längerer Dauer.
Tandembörsen: http://tandemfsz.foren-city.de/

Sie möchten Spanisch lernen? Bei www.kleinanzeigen-landesweit.de gibt es viele Spanischlehrer zu günstigen Kursen.

 

 

 

 

 

Spanisch lernen: Spanisch Vokabeltrainer | Lerntipps | Wörterbücher | Spanische Sprache | DELE-Examen | Amerikanisches Spanisch | Spanisch Fernkurse | Spanisch Lernsoftware
Reisetipps: Sprachen in Spanien | Spanische Feiertage | Madrid | Barcelona | Andalusien | Valencia | Baskenland | Kanarische Inseln | Katalonien | Balearen | Autonome Gemeinschaften | Spanischer Wein | Unterkünfte | Spanische Kultur

www.spanisch-test.de


© spanisch-test.de