Spanisch Test Spanischtest Spanisch-Test
Navigation

Spanisch Lernsoftware

Neben Chinesisch, Hindi und Englisch ist Spanisch heutzutage eine der meist gesprochensten Sprachen weltweit. Laut Aussage des spanischen Kulturinstituts, dem Instituto Cervantes, ist Spanisch nach Englisch sogar die Sprache, die weltweit am häufigsten als Fremdsprache erlernt wird. Doch der Weg zur Sprache ist oft weit: ob in der Schule, in Abendkursen oder im Selbststudium - das Erlernen einer Fremdpsrache ist meist mühsam und zeitaufwendig.

Ein paar Möglichkeiten gibt es dennoch, um Sprachinteressierten das Lernen zu erleichtern - hierzu zählen zum Beispiel Sprachreisen. Der Vorteil einer Sprachreise besteht unter anderem darin, dass der Lernende durch seinen Aufenthalt im Ausland auch außerhalb des Kurses unmittelbar mit der Sprache, die er lernen möchte, konfrontiert wird. Somit kann er das im Kurs Erlernte sofort im Alltag anwenden und in der Kommunikation mit Einheimischen seinen Wortschatz erweitern. Am besten eignet sich dabei die Unterbringung in einer Gastfamilie, denn sie ermöglicht neben dem Üben der Sprache auch die direkte Teilhabe an den Sitten und Bräuchen des jeweiligen Landes.

Eine weitere Möglichkeit, Fremdsprachen zu erlernen, bieten so genannte Lernsoftwares bzw. Onlineportale für Sprachen, die es inzwischen in den verschiedensten Ausführungen gibt. Am häufigsten im Internet vertreten sind Sprachtrainer für Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch, aber auch Programme zum Lernen von Chinesisch und Niederländisch sind im Netz bereits zu finden und selbst die Grundlagen wenig verbreiteter Sprachen wie Suaheli oder Isländisch lassen sich schon online nachlesen und üben.

Ein kostenloser Online Vokabeltrainer zum Lernen der spanischen Sprache ist beispielsweise Linguello. Es bietet neben einem Vokabeltrainer auch einen Verbentrainer, der das Üben der wichtigsten spanischen Verben in allen Zeitformen ermöglicht. Außerdem können Benutzer hier ihren persönlichen Vokabelvorrat anlegen und ihn um Fachwörter, die nicht im Wortschatz von Linguello integriert sind, ergänzen. Wie viele Online-Sprachtrainer ist auch Linguello kostenfrei. Analog zu Spanisch lassen sich mit diesem Programm auch Englisch, Portugiesisch, Französisch und Italienisch üben.

Für das Lernen einer Fremdsprache im beruflichen Zusammenhang sind zudem so genannte Inhouse-Seminare zu empfehlen. Hier werden zu individuellen Terminen an bestimmten Orten - meist in einer Geschäftsstelle - bestimmte Lerninhalte vermittelt, die auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst sind. Es handelt sich hierbei also um maßgeschneiderte (Weiter-)bildungsmaßnahmen. Falls zur Weiterbildung Freelancer zum Einsatz kommen sollen, können diese vermittelt werden. Auch Online-Seminare sind in diesem Kontext zu empfehlen.

 

 

 

 

Spanisch lernen: Spanisch Vokabeltrainer | Lerntipps | Wörterbücher | Spanische Sprache | DELE-Examen | Amerikanisches Spanisch | Spanisch Fernkurse | Spanisch Lernsoftware
Reisetipps: Sprachen in Spanien | Spanische Feiertage | Madrid | Barcelona | Andalusien | Valencia | Baskenland | Kanarische Inseln | Katalonien | Balearen | Autonome Gemeinschaften | Spanischer Wein | Unterkünfte | Spanische Kultur

www.spanisch-test.de


© spanisch-test.de