Sprachen in Spanien
Navigation

Spanisch-Übersetzung

Spanisch ist nach Chinesisch die Sprache, die die meisten Muttersprachler hat: Hier ist sie sogar der englischen Sprache überlegen. Aber auch die Anzahl der Zweitsprachler ist überwältigend, es werden um die 59 Millionen geschätzt. Insgesamt ist Spanisch die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt und nach Englisch die Sprache, die am meisten erlernt wird. Wer sich der spanischen Sprache bedient macht daher von einem mächtigen Kommunikationsinstrument Gebrauch.

In unserer globalisierten Welt, in der die internationale Kommunikation immer wichtiger wird, werden auch so große Sprachen wie Spanisch immer wichtiger. Für Unternehmen erweitert Spanisch die Möglichkeiten im internationalen Wettbewerb erheblich. Darüber hinaus wird auch die Kommunikation zwischen internationalen Geschäftspartnern erleichtert. Für solche Businessübersetzungen sind besonders die Spanisch-Übersetzungen von 24translate.de zu empfehlen.

Spanisch-Übersetzungen werden aber auch noch in ganz anderen Bereichen gebraucht, man denke zum Beispiel an literarische Spanisch-Übersetzungen. Viele große Werke der Weltliteratur kommen aus spanisch-sprachigen Ländern und verdanken ihren großen Erfolg zum Teil auch den Übersetzern. Jeder dürfte beispielsweise Don Quijote kennen, der mitunter sogar zum Symbol der spanischen Kultur geworden ist. Auch Autoren wie Lope de Vega sind dank großer Spanisch-Übersetzer weltweit bekannt. Schließlich werden Übersetzungen auch aus nicht-kommerziellen Gründen benötigt. Privat brauchen wir Spanisch-Übersetzungen vor allem dann, wenn wir in ein spanisch sprachiges Land ziehen. Übersetzt werden hier gerne Mietverträge, Arbeitsverträge oder Dokumente wie Geburtsurkunden, Heiratsurkunden etc. Vielleicht können wir in unserer Freizeit auch aus Interesse eine Spanisch-Übersetzung gebrauchen, etwa wenn wir im Internet auf einen spanischen Artikel stoßen, den wir gerne verstehen würden.

Spanisch-Übersetzungen sind vielfältig einsetzbar, und entsprechend bunt ist auch der Übersetzermarkt. Einige Übersetzungsbüros bieten so zum Beispiel den Premium-Service an, ihre Übersetzungen vor Ort schreiben zu lassen, sodass der Text an die Lesegewohnheiten der Leser angepasst ist. Dieser Service ist insbesondere für die spanische Sprache äußerst wichtig, da sie nicht nur in Spanien, sondern auch in gesamt Mittelamerika, Südamerika, Teile der USA und vielerorts sonst gesprochen wird.

Wofür man auch immer eine seine Spanisch-Übersetzung benötigt: Spanisch ist eine schöne Sprache dessen weiten Verbreitung durchaus seine Daseinsberechtigung hat - umso erfreulicher ist es, dass die Sprachindustrie die Kommunikation in der spanischen Sprache erleichtert.

 

 

 

 

 



© spanisch-test.de